Und wieder einen Platz nach oben

Mit 89 Stimmen am Dienstag haben wir uns mit 1392 Stimmen auf den 42. Platz verbessert. Den Vorsprung zu Platz 51 (500 € Preisgeld) konnten wir auf 171 Stimmen ausbauen und der Rückstand zu Platz 40 (1500€) beträgt nur noch 54 Stimmen. Weiter so!
Aber Vorsicht: mit dreistelligem Stimmenzuwachs haben sich das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium und das Gymnasium am Hoptbühl auf die Plätze 44 und 45 vorgearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.